Gut besucht: “Brüel bi de Lüt” mit Info-Ständen rund ums Alter